2015

2015, Print, Trends&Style

«Endlich fühle ich mich als Kunde ernst genommen»!

Im folgenden interview mit Roger Chevalier, kunde der unabhängigen zürcher vermögensverwaltung agfif, und Mojmir Hlinka, direktor der AGFIF, erklären die beiden, was es heisst, in unsicheren zeiten vertrauen aufzubauen.

2015, Capital, Print

Strategien gegen Anleger-Panik

Verhaltensökonom Thorsten Hens über Anlegen in turbulenten Börsenzeiten, die Risikoscheu der Deutschen und „die Idioten“ am Kapitalmarkt

Borsen Radio Network
2015, Audio, Börsen Radio Network

Hlinka: Bin voll investiert-„Es ist immer noch eine gehasste Rallye!“

"Die Investoren habe eine Sache nicht begriffen: Die Zinsen haben ihre Funktion verloren, die Dividende ist nun mal das Einkommen."

10X10, 2015, Print

Dieses Gespenst beisst nicht

Seit Monaten geistern die Schlagzeilen des «Zinsgespenstes» durch die Medien. Sie sollen die Angst der Investorengemeinde vor dem erwarteten Zinsschritt der USA zeigen.

2015, Bilanz, Print

BILANZ Invest Service

Der Schweizer Komponentenhersteller ist eine Dividendenperle mit Renditen zwischen fünf und sechs Prozent

2015, Boerse ARD, Print

Der Dax, die Wall of Worry und die 12.000

Die Skeptiker und Bedenkenträger haben nach der jüngsten Rally wieder Hochkonjunktur. Und das ist auch gut so, findet der Schweizer Vermögensverwalter Mojmir Hlinka.

Borsen Radio Network
2015, Audio, Börsen Radio Network

Mojmir Hlinka betr. EZB-Sitzung „Draghi hat Neuland betreten (…)“

Der Mario Draghi hat auf der EZB-Sitzung am Donnerstag klar seine Bereitschaft verkündet, die Geldpolitik weiter zu lockern.

2015, Capital, Print

„Wenn Sie eine Strategie gefunden haben, sollten Sie die nicht ständig ändern. Denn das Beste kommt am Schluss.

Der Verhaltensökonom Thorsten Hens über erfolgreiches Anlegen in turbulenten Börsenzeiten, die Scheu der Deutschen vor dem Risiko und „die Idioten“ am Kapitalmarkt.

Borsen Radio Network
2015, Audio, Börsen Radio Network

Mojmir Hlinka: „Jetzt sind wir nahezu komplett investiert?

Der Crash ist nun genau eine Woche alt. Mojmir Hlinka hat ihn genutzt, um nachzukaufen. Doch ist der Boden schon erreicht? "

2015, Print, Trends&Style

Wenn der Vermögensverwalter Placebos verabreicht

Der Vermögensverwalter muss sich klar vor Augen führen, welche Verantwortung er trägt und wie tief die psychologische Verbindung zwischen ihm und seinem Kunden ist, war und bleiben soll. Transparenz, Objektivität...