Experte Hlinka: DAX 10.000 weiter drin – Gold kein Kauf

By Februar 5, 2014Juni 2nd, 20202014, DAF Deutsches Anleger Fernsehen, Video

Der DAX hat seit dem Allzeithoch im Januar gut sieben Prozent korrigiert. Es sind vielleicht etwas ausgeprägtere Gewinnmitnnahmen. Nichtsdestotrotz sind diese noch in einem absolut gesunden Rahmen“, so Mojmir Hlinka vom Schweizer Vermögensverwalter AGFIF International. Der Weg für die 10.000 Punkte im DAX sei nach wie vor offen.

Artikel Print (PDF)

Leave a Reply