2011

2011, Print, Uncategorized, WIRTSCHAFTSPIEGEL

So retten Sie Ihr Geld

WIRTSCHAFTSPIEGEL – September 2011 Im Interview mit der www.wirtschaftsspiegel.de erklärt Hens, der eine Professur an der Züricher Universität bekleidet, was...

2011, DAF Deutsches Anleger Fernsehen, Print, Uncategorized

Börsenpsychologie Teil 1: „Märkte weiter im Panikmodus“

Ein spannendes Thema wenn es um Anlagestrategien geht. Wie nervös sind die Märkte und auf welche Faktoren müssen die Anleger jetzt achten? Darüber spricht das DAF mit Mojmir Hlinka von...

2011, DAF Deutsches Anleger Fernsehen, Print, Uncategorized

Börsenpsychologie Teil 2: „Zerfall des Euro nicht diskutabel“

Ein spannendes Thema wenn es um Anlagestrategien geht. Wie nervös sind die Märkte und auf welche Faktoren müssen die Anleger jetzt achten? Darüber spricht das DAF mit Mojmir Hlinka von...

2011, Cash, Print, Uncategorized

Börsen-Talk: «Es gibt zu viel Rezessionsgerede»

Eine Rezession kann auch herbeigeredet werden, sagt Mojmir Hlinka im cash-Börsen-Talk. Der Vermögensverwalter glaubt, die Liquidität führe in den Märkten zu höheren Börsenkursen.

2011, Cash, Print

«Griechen-Nein» als Einstiegschance nutzen?

Eine Rezession kann auch herbeigeredet werden, sagt Mojmir Hlinka im cash-Börsen-Talk. Der Vermögensverwalter glaubt, die Liquidität führe in den Märkten zu höheren Börsenkursen.

2011, DAF Deutsches Anleger Fernsehen, Uncategorized, Video

Börsenpsychologie: «Langfristig Zeit für Schnäppchenjäger»

"Jeder Investor agiert nach eigener Überzeugung. Doch zwischen objektiver und subjektiver Betrachtung klaffen Welten.

2011, Cash, Print

Anleger: Trotz Baissetrend zunehmend optimistisch

Am Donnerstag haben an der Börse die Bullen die Oberhand – zumindest bei den Derivaten. Das zeigt der Call/Put-Sentiment-Index der Scoach.

Borsen Radio Network
2011, Audio, Börsen Radio Network

Behavioural Finance – hilft das auch bei den Staatsschulden?

1) Behavioural Finance - die Märkte zwischen Risiko- und Verlust-Aversion?

Borsen Radio Network
2011, Audio, Börsen Radio Network

Behavioural Finance – Märkte zwischen Risiko- und Verlust Aversion?

Wirtschaft und Konsumenten sind Geiseln der Banken und Rating-Agenturen, sagt Mojmir Hlinka, Direktor beim Vermögensverwalter AGFIF. Er empfiehlt Aktien, welche in der Schuldenkrise Überperformance gezeigt haben.

2011, Cash, Print

Investoren berechnen Risiko für US-Default falsch

Die Wahrscheinlichkeit einer Staatspleite der USA besteht. Die Frage ist: Wie gross ist das Risiko und was wären die Folgen? Die Märkte preisen teilweise falsch ein.