Hlinka: „Die Rallye 2012 war eine Herstellung der Normalsituation“

By Januar 8, 2013Mai 11th, 20202013, Audio, Börsen Radio Network

Börsen Radio Network – 8. Januar 2013

„Im gesamten Jahr 2012 hatte die tatsächliche Situation nichts mit der Börsenbewertung zu tun und die emotionale Situation noch viel weniger. Es wurden nicht Zukunft, Wachstum, eine Lösung der Eurokrise eingepreist, sondern nur das krasse Missverhältnis zwischen den Gewinnen der Unternehmen und den anstehenden Aktiendividenden.“ Wie steht es um Air Berlin? Was sollte man jetzt ins Depot nehmen?

Herr Mojmir Hlinka (Eidg. dipl. Finanz- und Anlageexperte), Direktor der AGFIF International AG im Gespräch mit Peter Heinrich. Veröffentlicht am 8. Januar 2013 (8:41 Min.).

Leave a Reply