„Ein Lehrstück der Behavioral Finance“

By Januar 24, 2018April 20th, 20202018, Boerse ARD, Print

boerse.ARD.de Jérôme Kerviel ist für viele ein Monster-Zocker oder einfach nur ein Betrüger. Doch die psychologischen Fallstricke, in denen sich Kerviel verhedderte, können auch dem kleinen Privatanleger die Depotperformance vermiesen. Diese drei Fehler sollten Anleger besser vermeiden.

Artikel Print (PDF)

boerse.ARD.de „So ein Ding machen Sie im Leben nicht alleine!“

(…) Experten wie der Schweizer Vermögensverwalter und Behavioral-Finance-Kenner Mojmir Hlinka gehen sogar noch einen Schritt weiter: Demnach hätten die Vorgesetzten von Kerviel nicht nur von seinen Machenschaften wissen müssen. Sie wussten es. »Auf keinen Fall hätte Kerviel als einfacher Trader Spekulationen in diesem Ausmaß alleine durchziehen können. So ein Ding machen Sie im Leben nicht alleine! Es hätte nur noch eines oder zweier weiterer Schritte bedurft, dann wären die Verluste so groß geworden, dass es die Société Générale heute nicht mehr geben würde.«

Artikel Print (PDF)

  ARD Börse Mojmir Hlinka  boerse.ARD.de – Artikel auf Webseite – 24.01.2018.

Leave a Reply