„Das ist völlig irrational“

By Juli 18, 2012August 9th, 20202012, Der Aktionaer, Print

DER AKTIONÄR

18.07.2012

Marktpsychologie

DER AKTIONÄR: Die Investoren flüchten derzeit in deutsche Staatsanleihen und akzeptieren real Vermögensverluste. Warum?

MOJMIR HLINKA: Jeder Investor empfindet Risiko unterschiedlich. Je nach Typ strebt jeder auf eine andere Weise nach sicheren Häfen, aber in diesem angeborenen Bedürfnis nach sicheren Häfen ist jeder gleich. So entsteht der gefährliche Herdentrieb, der die Menschen vor rationalen Entscheidungen abhält ! Damit ist die Flucht in deutsche Staatsanleihen fernab jeglicher Rationalität?

Wir haben ja gesehen, dass bei Auktionen am deutschen Bondmarkt teilweise sogar negative Renditen gezeichnet wurden. Die Investoren haben sogar dafür bezahlt, dem deutschen Staat Geld leihen zu dürfen, um sich vermeintliche Sicherheit zu kaufen. Das ist natürlich völlig irrational.

Artikel Print (PDF)

Leave a Reply