„Gott sei Dank sind die Konjunkturdaten wieder im Vordergrund“

By Oktober 25, 2013Mai 5th, 20202013, Audio, Börsen Radio Network

Börsen Radio Network – 25. Oktober 2013

„Der DAX kann kurzfristig die 9.000 erreichen. Auch noch heute.“ Das Augenmerk ist wieder auf die Konjunkturdaten und auf die Berichtssaison gerichtet. „Die Ertragssaison ist der zentrale Punkt. Die Unternehmen sind es letztendlich, die die Indizes bewegen.“ Wie ist die Q3-Saison bisher zu bewerten? Gibt es nochmal eine Korrektur?

Radiobeitrag im Detail vom 25. Oktober 2013 (10:02 Minuten)