AGFIF - Behavioural Wealth Management  

 
Media Presse
Kontakt – Adresse und Lageplan (Map)

 
Mitglieder des Beirats der AGFIF (Advisory Board)


Die generellen Aufgaben des Beirates (Advisory Board) sind, den Verwaltungsrat und Geschäftsleitung der AGFIF International AG hinsichtlich ihrer Aktivitäten im Wealth Management zu beraten und zu unterstützen.

 

Ferner besteht die Aufgabe des Beirates (Advisory Board) darin, die Geschäftsleitung der AGFIF International AG in wichtigen Fragen allgemein wirtschaftlicher Art, insbesondere soweit sie die Interessen unserer Kunden betreffen, zu beraten und zu unterstützen.

 


 

 

 

  Der Beirat (Advisory Board) der AGFIF International AG 
  setzt sich aus folgenden Personen zusammen

 

Die AGFIF International AG kann auf einen führenden wissenschaftlichen Beraterstab zählen, zu dem neben Professor Dr. Thorsten Hens - führender Forscher in Behavioral Finance und Neuro Finance – auch Professor Dr. Bernd Schips – ausgewiesener und langjähriger Leiter der Konjunkturforschungsstelle (KOF) der ETH Zürich - wie folgt angehören.

 

 

 

 

Prof. em. Dr. rer. pol. Bernd Schips
             

Langjähriger Leiter der Konjunkturforschungsstelle (KOF) der ETH Zürich

Bernd Schips studierte an den Universitäten Karlsruhe, Tübingen und Bochum und promovierte 1967 (Dr. rer. pol.). Seine Habilitation (Venia legendi für Wirtschaftstheorie und Ökonometrie) erfolgte 1970. 1971 nahm Bernd Schips die Vertretung einer Professur für Mathematische Wirtschaftstheorie an der Universität Saarbrücken wahr. Es folgten eine Professur für Ökonometrie an der Universität Bochum von 1972-1974 und ebenfalls eine Professur für Ökonometrie an der Universität St. Gallen (HSG) von 1974-1992. 1979-1981 war er Dekan der Volkswirtschaftlichen Abteilung der HSG. 1993-2005 folgte die Professur für Nationalökonomie an der ETH Zürich, wo er 1995-1997 auch als Vorsteher des Departements für Recht und Ökonomie tätig war. Von 1992-2005 war Bernd Schips Leiter der Konjunkturforschungsstelle der ETH Zürich (KOF).

 


 

 

Prof. Dr. Thorsten Hens | Universität Zürich

 

Thorsten Hens ist seit 1999 Professor für Finanzmarktökonomik an der Universität Zürich. Er war zuvor Professor in Stanford und Bielefeld und ist zur Zeit auch Adjunct Professor für Finance an der Norwegian Business School in Bergen.
In seinen wissenschaftlichen Arbeiten beschäftigt er sich mit der Analyse des Börsengeschehens aus psychologischer Sicht. Thorsten Hens hat mehrere Beratungsmandate bei Banken und Versicherungen, in denen er Behavioral Finance im Asset Management umsetzt.

 

pfeilBehavioural_Finance_Partner

 

 

 

Prof. Hens und Mojmir Hlinka, Beiratssitzung.

 

 

   

Disclaimer Rechtshinweis Impressum    Copyright © 2010 www.agfif.com. All Rights Reserved.